Inoffizielle Völker Strategien der Hoax Strategien der Aqua Strategien der Pillar Strategien der Mimix Strategien der Flit Strategien der Khind Strategien der Terrah Strategien der Vulca Home
 Home  •  Blue Moon Fans Foren-Übersicht  •  Blue Moon Ligen  •  Download  •  Album  •  Suchen  •  Letzte Themen
Profil  •  Lesezeichen  •  Neue Beiträge  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Registrieren
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4680
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Di 23 Sep, 2014 17:18  Titel:  Top 15 1-Monde Karten Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich mache mal mit den 1-Monde Karten weiter. Diese finden häufig ihren Platz in Fremddecks, und ich ordne sie mal nach eigener Verwendung/ Verwendung in Femddecks:

1) Ferro Fos
2) Vergiftete Pfeile
3) PamPam
4) Feuerzauber
5) Sarogakanas
6) Yin
7) Yang
Cool Zwitscher
9) Plärrer
10) Boshafter Auge
11) Pluster
12) Banne den Gegner
13) Kalebassus Leerus
14) Mekarthas
15) ZischZisch


Besondere Erwähnung:Schreckenskrake,Riesenoktopus, Kanonier Qu Cha und Tar Ko, Kriegsmaschine der Angst, Schleuder der Verwirrung, Bewahrerinnen, Top Dog, Erdrutsch, Feuerstoß, HukHuk, TukTuk, KorKor, Bashdin




Zuletzt bearbeitet von Dwragon am Mi 24 Sep, 2014 22:47, insgesamt einmal bearbeitet
Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 41
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5932
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 23 Sep, 2014 19:24  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Riesenoktopus?

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4680
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Di 23 Sep, 2014 19:36  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich hab vor allem am Anfang gute Erfahrungen mit den 5/0 und 0/5ern gemacht, gut gegen MM und HH, 1 Mond kann man verkraften, und immerhin 5 in einem Element. Daher baue ich die hin und wieder gerne ein.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 38
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4324
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Mi 24 Sep, 2014 11:57  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich vermisse definitiv Stolzhaupt Phönix. Der kann eine absolute Schlüsselkarte sein, vor allem, da sich bei uns (also den BM Profis... hehe) das Spiel mit Ferro und Mad Mike durchgesetzt hat. Im Prinzip wird immer versucht Mad Mike für 2 Drachen anzubringen. Da ist Stolzhaupt eine richtig gute Antwort. Leider ist er im "falschen" Element unterwegs. Momentan läuft mehr in Feuer ab. Was mir übrigens auch nicht ganz gefällt, ist der Fakt, dass der Feuer-Abgewehrt-Charakter eben kein Flit-Char ist und daher nicht gegen MM hilft. Das ist irgendwie nicht "gerecht". Wink

_________________
Weltmeister: 2016, 2017 | Vize-Weltmeister: 2013, 2015, 2019 | WM-Dritter: 2014, 2018 | Vize-Europameister: 2006, 2009

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 41
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5932
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 24 Sep, 2014 21:29  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Dwragon
Du hast ürbigens 2 neunte Plätze. Wink

Meine Liste nach eigener Verwendung:
1) Ferro Fos
1) Vergiftete Pfeile
1) PamPam
1) Feuerzauber
5) Yin
5) Yang
7) KorKor
8 ) Pluster
9) Plärrer
10) Opa
11) Banne den Gegner
12) Zwitscher
13) ZischZisch
14) HukHuk
15) Entfache den Gedankensturm

Windgeister, Leerus, Phönix, Scharfsinniger, der Blinde, KwikKwik, Boshaftes Auge und Feuerstoß/Erdschlag sind noch weitere Karten, die ich ab und zu einbaue.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4680
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 24 Sep, 2014 22:46  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Mobbi: Danke, wird korrigiert. Hat isch der Fehlerteufel doch eingeschlichen Wink
Geister hab ich vergessen: Bis auf Erdgeister hab ich alle schon verwendet und mag sie auch. Aber ich lasse sie mal weg, sie sind spezifisch. Wassergeister wäre für mcih im Kontrolldeck eine Alternativ zur Wundertüte.

Bashdin wurde ergänzt


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 467
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: So 04 Jan, 2015 17:43  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wundert mich, dass bei so vielen genannten 1-Mond-Karten Terrah 19: Erdbeben nicht einmal auftaucht bei euch!

Die Möglichkeit, für nur 1 Mond eine starke gegnerische Unterstützung oder Verstärkung abzulegen und gleichzeitig noch die Kartenzahl im eigenen Kampf- und Unterstützungsbereich um eins zu erhöhen, scheint mir zumindest im Allgemeinen sehr stark.

OK, der offenbar häufig eingesetzte Vulca 25: Hitzeschleier verhindert das Erdbeben (während die Anführeraktions-Alternativen Vulca 30: Beschwöre die Feuersbrunst und Spirit 904: Windgeister hier gespielt werden könnten). Und gegen die vermutlich oft unangenehmste gegnerische Unterstützung Hoax 26: Tückischer Gedankenblocker sowie auch bei ausliegendem Flit 10: Plärrer oder Mimix 28: Hypnotisierendes Gerassel ist das Erdbeben als Verstärkung auch nicht einsetzbar (hier wären neben den Anführeraktionen als weitere Unterstützungskiller-Alternativen hingegen die Charaktere Vulca 14: Asha, Vulca 17: Erupta, Khind 07: Top Star und Buka 22: Ausguck Dolora Paal spielbar).

Dafür ist das Erdbeben aber anders als Anführeraktionen auch bei gegnerischem Vulca 24: Feuerzauber oder Terrah 18: Boshaftes Auge spielbar, die offenbar ebenfalls häufig eingesetzt werden.

Und im Vergleich mit den genannten Unterstützungskiller-Charakteren, die alle nur aufgedruckte Werte von 1 oder 2 haben, dürfte es mit der Verstärkung (nach einem Charakter mit höheren Werten) oft deutlich leichter sein, die vom Gegner angesagte Stärke zu halten und die Unterstützungskiller-Karte so überhaupt spielen zu können.

Die Alternative Inter 403: Weg damit! kostet im Vergleich mit dem Erdbeben 1 Mond mehr, erhöht nicht die Zahl der Karten in meinem Unterstützungsbereich und kann nur direkt nach dem Ausspielen der gegnerischen Karte eingesetzt werden und nicht, wenn man sie erst später nachzieht. (Dafür zählt sie anders als alle Nicht-Interventionen allerdings auch nicht gegen ein Kartenausspiel-Limit.)

Alles in allem scheint mir das Erdbeben damit durchaus sehr attraktiv im Vergleich mit Alternativen.

Inwiefern seht ihr das anders?


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 467
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: So 04 Jan, 2015 17:59  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Oh, Flit 32: Auserwählter der Lüfte hatte ich noch vergessen zu erwähnen als Anführeraktions-Unterstützungskiller-Alternative zum Erdbeben. Der ist sicher auch sehr stark, insb. weil er keine Monde hat, aber gerade wenn man ein unterstützungslastiges eigenes Deck hat scheint er mir auch sehr zweischneidig.
Und er ist vielleicht auch gar nicht unbedingt eine Entweder-oder-Alternative zum Erdbeben, man könnte auch gut beide reinnehmen.


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 41
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5932
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: So 04 Jan, 2015 18:19  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Darador
Bei der Rangliste hier geht es primär um die Möglichkeit (und Häufigkeit) der Verwendung und nicht um die Wertigkeit der Einzelkarte.

Die SF des Erbebens ist natürlich schon gut, die Karte an sich jedoch weniger gut in Decks integrierbar als zahlreiche andere 1-Mond-Karten. Der Grund liegt in erster Linie im Kartentyp und dem Bestreben, bestimmte Konzepte durch die Fremdmonde zu unterstützen.

Zum Kartentyp: In Verstärkungen wird in der Regel seltener investiert, da man meist den Kampfbereich schon durch diverse andere Karten aufpimpt. Einzige Ausnahme: Verstärkungen mit Frei-Symbol. Diese sorgen nämlich wenigstens für Tempo und erhöhten Durchlauf. Außerdem blockieren sie nicht das Auslegen einer Unterstützung.

Zu den Konzepten: Meist benötigen die Decks zumindest eines: Tempo. Das Erdbeben passt hier nicht ins Konzept. Vielmehr passt zum Erdbeben das Konzept Abwurf, was aber als Primär-Konzept wenig erfolgversprechend ist. Wenn also ein Pool aus 20 bis 25 brauchbarer 1-Mond-Karten vorliegt, befindet sich das Erdbeben eben eher am hinteren Ende. Dass die Karte im Einzelfall auch mal in ein Deck integriert werden kann und gut passt, ist keine Frage. In meinen Decks hat die Karte bisher ausschließlich in Terrah-Decks (ab und zu) Berücksichtigung gefunden. Selbst da fliegt sie aber manchmal raus, obwohl sie dort ja nichts kostet.

Und: Kann durchaus sein, dass sich die Wertigkeit einer Karte infolge diverser neuer Strömungen verändert. In den letzten Jahren hat die Karten jedoch geringe Wertschätzung gefunden.

AdL ist super, Weg damit in der Tat recht teuer, aber im Einzelfall die Monde wert. Sie ist einfach eine super Waffe gegen Hitzeschleier.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 467
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: So 04 Jan, 2015 19:10  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mobbi hat folgendes geschrieben:
@Darador
Bei der Rangliste hier geht es primär um die Möglichkeit (und Häufigkeit) der Verwendung und nicht um die Wertigkeit der Einzelkarte.


Inwiefern ist das ein nennenswerter Unterschied? Wenn sie eine hohe Wertigkeit hat, verwendet man sie häufig. Wenn sie nie verwendet wird, ist sie offensichtlich damit auch wenig wertvoll.




Zuletzt bearbeitet von Darador am Mo 12 Jan, 2015 14:42, insgesamt einmal bearbeitet
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4680
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: So 04 Jan, 2015 19:34  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Dem muss man zufügen, dass im moment keiner von uns Terrah außer reinem Kaufdeck hinbekommt. Die spielen sich halt anders als die favorisierte Spielweise der übrig gebliebenen Spieler. Die Terrah-Veteranen werden das vll anders einschätzen, ich teile jedoch Mobbis Meinung hierzu.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 41
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5932
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: So 04 Jan, 2015 20:39  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Darador hat folgendes geschrieben:
Mobbi hat folgendes geschrieben:
@Darador
Bei der Rangliste hier geht es primär um die Möglichkeit (und Häufigkeit) der Verwendung und nicht um die Wertigkeit der Einzelkarte.


Inwiefern ist das ein nennenswerter Unterschied? Wenn sie eine hohe Wertigkeit hat, verwendet man sie häufig. Wenn sie nie verwendet wird, ist sie offensichtlich damit auch wenig wertvoll.



Manche Karten sind für sich allein betrachtet nicht übel, lassen sich aber entweder schlecht mit anderen Karten kombinieren oder nicht gut in Deckkonzepte einbauen. Andersrum natürlich genauso. Die ganzen Tutu haben alleine für sich betrachtet keinen großen Wert (streng genommen kann man bis auf 3 der Tutu keine einzige ohne andere Karten ausspielen - sie wären für sich alleine betrachtet also vollkommen sinnfrei), in einem Deckkonstrukt können sie hingegen sehr mächtig werden.

Anderes Beispiel: Pfeif das Lied der Freundschaft (4 Monde) ist im Grunde genommen eine feine Karte. Passt sie jedoch für den Preis in ein Nicht-Khind-Deck?

Jetzt können wir hier natürlich über Sinn und Definition von Wertigkeit und Verwendungsmöglichkeit diskutieren. Wenn Du das als Einheit definierst, hast Du mit Deiner Anmerkung natürlich recht. Ich hingegen differenziere in dieser Angelegenheit. Ds halte ich deshalb für naheliegend, weil die Karten eben keine absolute Wertigkeit besitzen sondern lediglich eine relative. In manchen Decks sind manche Karten sehr mächtig, in anderen Decks völlig fehl am Platz. Die Wertigkeit schwankt also. Was hingegen objektiv messbar ist, ist die Häufigkkeit der Verwendung.

Ob meine Herangehensweise sinnvoll ist, kann jeder für sich entscheiden. Relevanz hat das ohnehin nicht.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Helios
Blue Moon Emperor***
Blue Moon Emperor***


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 1158
Wohnort: Meran
italy.gif
BeitragVerfasst: Mo 05 Jan, 2015 11:03  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mein Top (fast schon Pflicht) 1-Mond-Karten:

Vergiftete Pfeile, Ferro Fos, Yin & Yang

Auch öfters verwendet:

Auge, Sarogakanas, Gedankensturm, Banne, Windgeister, Tutu-Chars, Zwitscher, Buka-Bruderschaften


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von HeliosBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 467
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 14 Jan, 2015 22:53  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Noch eine 1-Mond-Karte bei der mich wundert, dass sie hier nicht zumindest mal genannt wurde: Mimix 24: Leuchtender Stern.

Erinnert doch eigentlich sehr an die offenbar beliebten Yang und Yin, macht gut Tempo im Deck und ist ein zusätzlicher Charakter für Notfälle. Ich würde sie zwar unter Yang und Yin einsortieren, weil sie nicht so flexibel ist, auch zusammen mit einer Verstärkung oder Unterstützung statt nur einem Charakter eingesetzt werden zu können. Und auch weil Werte von 2/0 oder 0/2 denke ich etwas besser sind als 1/1, schließlich kann man sich sein Element öfter gezielt aussuchen und wenn der Gegner es aussucht, sucht er vielleicht das gleiche aus was man selber auch genommen hätte. Insofern hat man vom zweiten Stärkepunkt denke ich im Durchschnitt etwas mehr, wenn er aufs gleiche Element kommt statt aufs andere. Leuchtender Stern hat gegenüber den beiden Aquas aber immerhin auch den Vorteil, dass sie auch bei gegnerischem Ferro Fos oder Hitzeschleier ausgelegt werden kann, gegen die ein Mangel an Charakteren ohne Sonderfunktion offenbar sonst auch gerne mal zu einem erzwungenen Rückzug führen kann.

Aber ich sehe das Problem natürlich ein, dass es viele ebenfalls attraktive Alternativen für 1 Mond gibt und eine Top 15 so schnell voll ist (auch hinsichtlich des Erdbebens, das ich oben ansprach)... Wink


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 467
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 14 Jan, 2015 23:05  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Achso, ZischZisch ist natürlich auch noch ein naheliegender Vergleich zu Leuchtender Stern und den habt ihr mal genannt in euren Top 15. Da scheint mir Leuchtender Stern doch im Schnitt merklich besser. Was natürlich auch gut daran liegen könnte, dass ich das Karten abwerfen immer noch unterschätze. Ich sehe natürlich durchaus, dass es ein Vorteil ist in einem Deck, mit dem ich möglichst schnell Schluss machen will. Ist das denn aber die Mehrzahl der Decks? Kann es das überhaupt? Kann ja eigentlich nur einer der beiden Spieler ein größeres Interesse daran haben, schnell Schluss zu machen, oder? Und für den anderen ist der zusätzliche Kartenabwurf dann ein Nachteil. Gut, und dann hat ZischZisch auch noch ein Ersetzen-Symbol, was dann ein Vorteil sein kann, wenn ich mich ohne zusätzliche Karte zurückziehen müsste und so noch meinen "Ersetzen-Kartenziehversuch" habe. Dafür verzichte ich aber auch auf ein schönes +1/+1 mit zusätzlicher Karte im eigenen Kampfbereich, nach dem ich die zusätzliche Karte auch hätte nachziehen können.
Eine Verpflichtung zum Abwurf, ohne den ich ZischZisch gar nicht spielen kann, hat außerdem noch den Nachteil, dass ich ihn möglicherweise gar nicht sinnvoll spielen kann ein, zwei oder in seltenen Fällen gar noch mehr Züge lang, insb. falls der Gegner mit Abwurfangriffen spielt.
Und im Übrigen bringt ZischZischs Sonderfunktion auch mit sich, dass ich ihn nicht gegen Ferro Fos oder Hitzeschleier spielen kann.


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Forensicherheit

74462 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Webkatalog based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits